Blogparade | Deutschland | Städtereisen

Blogparade Heimatliebe – Meine 11 Antworten

6. Juli 2017
Regensburg_Beitragsbild

Die liebe Charnette von Wir auf Reise hat eine tolle Blogparade ins Leben gerufen. Sie hat 11 Fragen zum Thema Heimatliebe mit dem Ziel sich mehr Gedanken um seine Stadt/Region zu machen, veröffentlicht.

Da sich auf meinem Blog viel zum Thema Heimat befindet – wie z.B. meine Reihen „Bräuche und Feste“ und „Wo gib es die besten Kuchen in Regensburg“ – wollte ich unbedingt an der Blogparade teilnehmen!

Was ist für dich Heimat, was bezeichnest du als deine Heimat?

Wie ich zu „Heimat“ stehe, hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Früher habe ich ein, zwei Leute als meine „Heimat“ betrachtet, doch mittlerweile sehe ich meine Familie bzw. meine Freunde als mein Zuhause an und Bayern (Regensburg) als meine Heimat.

Heimat und Zuhause haben für mich ähnliche Bedeutungen und deshalb fällt es mir immer ein bisschen schwer, diese mit Worten voneinander zu trennen. Irgendwie gehören sie doch zusammen. Aber ich versuche es trotzdem einmal. Als Heimat betrachte ich einen Ort oder ein Land, mit dem ich mich emotional verbunden fühle. Sei es dadurch, dass ich dort geboren wurde oder mich dort jederzeit willkommen und geborgen fühle.

Je mehr ich in Bayern herumgekommen bin, desto mehr habe ich dieses Land lieben gelernt. Die Berge, Seen, Wälder, historischen Städte und tiefen Wälder. Ich verliebe mich jeden Tag ein bisschen mehr in mein Heimatland. Und Regensburg spielt in dem Punkt für mich auch eine wichtige Rolle. Ich würde also sagen, dass Bayern und insbesondere Regensburg meine Heimat (geworden) sind!

Wo liegt deine Heimat? Beschreibe die geographische Lage

Regensburg liegt in der Oberpfalz am nördlichsten Punkt der Donau. Im Stadtgebiet von Regensburg liegen zwei Donauinseln – der Obere Wöhrd und der Untere Wöhrd. Und für die, die es genau wissen wollen, habe ich auch die GPS-Koordinaten: 49° 0′ 48.347″ N 12° 6′ 5.845″ E

Nenne drei Highlights, die jeder Tourist unbedingt besuchen muss

Die berühmteste Sehenswürdigkeit, den Regensburger Dom, muss jeder Tourist unbedingt gesehen haben. Zweiteres Highlight ist die Walhalla. Mein absolutes Highlight, welches aber nicht wirklich direkt eine Sehenswürdigkeit ist, ist die Altstadt von Regensburg.

Was kann man mit Kindern einen Tag lang machen?

In das Naturkundemuseum gehen, eine Schiffsfahrt auf der Donau machen. Falls Schifffahren zu langweilig ist, gibt es im Sommer auch die Möglichkeit eine Kanutour in der Umgebung von Regensburg zu machen. Diese kann ich sehr empfehlen!

Naturkundemuseum

Es regnet in Strömen, was könnt ihr als Schlecht-Wetter-Programm empfehlen?

Das kulturelle Leben in Regensburg ist sehr ausgeprägt. Auf der einen Seite gibt es viele Museen – das historische Museum, das Naturkundemuseum, etc. – auf der anderen Seite die vielen Theater, die Regensburg zu bieten hat. Ich persönlich liebe es ins Theater zu gehen und kann jedem nur einen Theaterbesuch empfehlen.

Es gibt das Stadttheater, das Statttheater und das Turmtheater. Im Stadttheater gibt es auch Last-Minute-Tickets.

Welche kulinarischen Köstlichkeiten müssen unbedingt probiert werden und wo?

Eine Dampfnudel beim Dampfnudel Uli, eine Torte/einen Kuchen in der Konditorei Opera. Über das Opera habe ich in diesem Beitrag berichtet. Ein weiteres Muss ist auch eine Wurstkuchl-Bratwurst der Wurstkuchl.

Sachertorte_Opera

Welches Hotel kannst du empfehlen?

Das Orphee – ein tolles Ambiente, eine ideale Lage und wunderschöne Zimmer.

Wo befindet sich dein absoluter Lieblingsplatz und warum ist es dein Lieblingsplatz?

Der Prebrunnturm im Regensburger Herzogspark zählt zu meinen Lieblingsplätzen. Beziehungsweise den Sonnenuntergang auf dem Prebrunnturm anschauen. Genuß pur!

Was ist der absolute Geheimtipp, der in keinem Reiseführer beschrieben ist?

Das Café Unter den Linden. Aber ob es schon in einem Reiseführer beschrieben ist, weiß ich leider nicht genau, da ich nicht alle Reiseführer kenne 😉 Aber definitiv ein Tipp!

Was ist die schönste Veranstaltung des Jahres?

Die Christkindlmärkte in der Weihnachtszeit! Da gibt es in Regensburg gleich mehrere – den Lucreziamarkt, den Christkindlmarkt am Spital und am Neupfarrplatz und den Thurn und Taxis Weihnachtsmarkt. Darüber habe ich auch mal einen Beitrag geschrieben.

In welcher Jahreszeit ist es in deiner Heimat am schönsten und warum?

Meine Lieblingsjahreszeit ist zwar Winter, doch Regensburg ist im Sommer am Schönsten. Dort finden die ganzen Feste wie das Bürgerfest, Spectaculum etc. und die Festivals statt. Abends kann man sich gemütlich in die Altstadt setzen und ein Eis essen. Wir haben unglaublich viele Eisdielen alleine in der Altstadt. Über das Bürgerfest aus diesem Jahr habe ich auch einen Beitrag geschrieben.

Bürgerfest_von_oben

Hier findet ihr weitere tolle Beiträge der Blogparade:

  • Nadine von Die Welt ist mein Dorf hat einen Beitrag über Lübeck geschrieben
  • Christine von Die bunte Christine schreibt über die  Perle des Ruhrpotts
  • Nathalie von Reisewölkchen hat einen Beitrag über Wesseling veröffentlicht

 

Ich würde mich freuen, wenn mehrere von euch auch an der Blogparade teilnehmen würden. Ich finde es ist immer eine tolle Art sich zu vernetzen 🙂

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn doch mit deinen Freunden!

Sophia
Folge mir

Sophia

Ich heiße Sophia, bin Hobbyfotografin, wandervernarrt und in das Reisen verliebt.
Auf diesem Blog zeige ich euch, wie ich die Welt (durch meine Linse) sehe.

Ich berichte über Städtereisen, Kurztrips und Outdoor Erlebnisse - von Wandern bis zu Fallschirmspringen. Ein Blog für Tatendurstige, Kulturinteressierte und Abenteurer.
Sophia
Folge mir
  1. Liebe Sophia,
    ein sehr schöner Beitrag über deine Heimat. Bayern habe ich erst seit ein Paar Jahren kennengelernt, da mein Sohn in Augsburg studiert. Regensburg kenne ich noch gar nicht. Dein Beitrag macht Lust diese Stadt zu erleben und der Reihe nach deine Empfehlungen durchzugehen.
    Liebe Grüße aus dem Rheingau.
    Selda

    1. Liebe Selda,

      vielen Dank für deinen Kommentar! Freut mich sehr, dass dir der Beitrag gefällt 🙂 Du kannst gerne Bescheid geben, wenn du mal nach Regensburg kommen solltest, dann zeige ich dir die Stadt:)

      Liebe Grüße
      Sophia

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: