Österreich | Städtereisen

Gastbeitrag – 5 Insider-Tipps für deinen Wienbesuch

von am 19. September 2017

Autorin: Verena Haunschmid

Ich heiße Verena und komme aus Oberösterreich. In diesem Gastartikel möchte ich euch ein bisschen was über unsere Bundeshauptstadt Wien erzählen.

Wenn du nach den Top 10 Sehenswürdigkeiten in Wien suchst, wirst du um den Stephansdom, Schönbrunn, die Hofburg und das Belvedere nicht herumgekommen. Auf allen Listen kommen immer wieder die gleichen Bauten in leicht abgewandelter Reihenfolge vor. Deswegen will ich darüber auch gar nicht schreiben, sondern dir als Österreicherin, die schon einige Male in Wien war, ein paar Tipps für deinen Wienbesuch geben.

weiterlesen

Europa | Holland | Städtereisen

Eine kleine Tour durch Edam

von am 31. August 2017

Direkt am IJsselmeer

Edam ist perfekt für einen Tagesausflug. Auch von Amsterdam aus, denn Edam ist mit dem Auto nur etwa eine halbe Stunde entfernt. Wir haben die Stadt zu Fuß erkundet, aber auch mit dem Fahrrad lässt sich die Stadt ideal anschauen.

Edam ist vor allem für den Edamer Käse bekannt – Käse ist ein bekannterweise ein sehr beliebtes holländisches Exportprodukt. In Edam befinden sich Käselagerhäuser aus dem 18. Jahrhundert, welche man als Besucher begutachten kann. An dem Fluss IJ haben sich im 12. Jahrhundert Bauern und Fischer niedergelassen, aus eben diesen kleinen Dörfern wurde später die Stadt Edam. Außer für ihren Käse ist Edam für Handel und Schiffsbau bekannt.

weiterlesen

Deutschland | Regensburg | Städtereisen

Wo gibt es die besten Kuchen in Regensburg? – Teil 3

von am 18. August 2017

Da die letzten beiden Beiträge der Reihe so gut bei euch ankamen, mache ich nun auch einen dritten Teil zu den „Besten Kuchen in Regensburg“. Hier kommt ihr zum ersten und zum zweiten Teil der Reihe!

Café Jolie

Eigentlich wollte ich heute etwas über das Taracafé schreiben, da diese aber leider Sommerpause haben, stelle ich es euch erst im nächsten Beitrag vor. Deshalb nehme ich jetzt ein Café mit hier rein, welches mir von Freunden persönlich empfohlen wurde. Das Café Jolie gibt es zweimal in Regensburg – einmal am Watmarkt und einmal in der Klostermeyergasse. Ich war letzte Woche nachmittags in dem Café am Watmarkt zu Besuch. Das Jolie bietet den Gästen Bio Speisen und Bio Getränke an.

weiterlesen

Amerika | Städtereisen | USA

Gastbeitrag: Persönliche Tipps für 3 Tage New York

von am 9. August 2017
Manhattan Skyline Beitragsbild

New York. Eine Stadt, in der man täglich etwas Neues entdecken kann, auch wenn man Wochen oder Monate oder sogar Jahre dort verbringt. Leider reicht die Zeit dafür meistens nicht aus, und gerade, wenn man nur relativ kurz da ist, lohnt es sich, vorher einen Plan zu machen, was man erleben und sehen möchte, wenn man schon einmal da ist. Deswegen habe ich euch heute ein zugegebenermaßen relativ anspruchsvolles, aber dennoch machbares Programm zusammengestellt, das man in drei Tagen in der Stadt die niemals schläft durchziehen kann – und dabei möglichst viel zu sehen bekommt.

weiterlesen

Europa | Gastblogger | Geheimtipp | Kurztrip | Lissabon | Städtereisen | Tipps

Gastbeitrag – Lissabon: Portugals wunderschöne Hauptstadt

von am 27. Juli 2017

Unsere Tage in Lissabon waren geprägt von einem ständigen Auf und Ab. Aber wortwörtlich! Denn wir hatten eine durchgehend wunderschöne Zeit – in der Stadt der sieben Hügel. Steile Gassen, Aufzüge, die dich von einem Viertel in das so viel höher gelegene nächste bringen, Treppen und Standseilbahnen sind die eine Seite von Portugals wunderschöner Hauptstadt. Abwechslung, ein atemberaubender Aussichtspunkt nach dem nächsten, Tuktuk’s, die das anstrengende Bergsteigen für dich übernehmen und kleine Puddingteilchen die andere. Und natürlich noch viel mehr…

weiterlesen

München | Slider | Städtereisen

Kennst du schon Schloss Nymphenburg und den Botanischen Garten?

von am 13. Juli 2017

Eine vielbesuchte Sehenswürdigkeit

Vor zwei Wochen war ich in München zu Besuch – eigentlich für meine 24 h Reihe, doch ich habe mich kurzerhand umentschieden. München bietet so viele schöne Ecken, deshalb werde ich über die Stadt mehrere Beiträge über ein paar Wochen verteilt bringen. Schon ganz früh bin ich mit dem Zug nach München gefahren – von Regensburg aus eine kurze Strecke. Anfangs habe ich mir noch wegen des Wetters Sorgen gemacht, doch im Laufe des Vormittags hat sich die Wolkendecke geöffnet und die Sonne kam glücklicherweise heraus! Und somit konnte ich mir die Sehenswürdigkeiten, die auf meiner Liste standen, doch noch bei schönem Wetter anschauen.

weiterlesen