Startseite Österreich Hotel Gasteinertal… vom Leben nahe der Berge

Hotel Gasteinertal… vom Leben nahe der Berge

von Sophia
2 Kommentare

Im Herbst 2017 war ich auf einer Pressereise in Österreich, genauer gesagt in Zell am See und im Gasteinertal. Dort haben wir nicht nur eine wunderbare Kraftortwanderung durch das Gasteinertal unternommen und das Kitzsteinhorn besichtigt, sondern auch das Alpenhaus Kaprun und das Alpenhaus Gasteinertal und deren Philosophie näher kennengelernt.

Das Ursprüngliche bewahren, Tradition tragen, unsere Herkunft nicht vergessen, am Puls der Zeit sein und dies unseren Gästen aus aller Welt nahe bringen.

Wie ist die Lage?

Das Alpenhauses Gasteinertal liegt direkt im Zentrum von Bad Hofgastein. Zu Fuß braucht ihr nur wenige Gehminuten bis ins Ortszentrum. Auch hier gibt es wieder kostenlos eine Karte, mit der ihr Ermäßigungen bekommt: die Die Gastein Card für Sommer oder Winter!  Mit dieser spart ihr bei folgendem (kostenlos oder mit Ermäßigung):

  • Thermenbesuche
  • Wellness & Bädernutzung
  • Seilbahntickets
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Sport- & Aktiverlebnisse
  • Museen, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
  • u.v.m.

Quelle: Google

 

Hotellobby von innen Hotellobby von innen

Das Zimmer

Das Zimmer war wie schon im Alpenhaus Kaprun richtig schön. Dieses Alpenhaus verfolgt einen ganz anderen Stil, eher “modern/chic” (ein bisschen wie im Grand Budapest Hotel), ist aber nicht weniger ansprechend. Mein Zimmer war sehr groß (es war eher ein Appartement) und auch sehr hell, was ich sehr schätze! Mir standen zwei Balkone zur Verfügung, von denen ich eine atemberaubende Ausicht auf die Gasteiner Bergwelt hatte!

Zimmer Überblick Die Badewanne im Bad Fernseher und Bett Blick aus dem Hotelfenster

Wellnessbereich

Das Alpenhaus Gasteintertal besitzt einen Indoor Pool mit Gartenzugang, zwei Whirlpools, eine Gartenanlage mit Liegewiesen und ein großes Saunaangebot. Auf 2.000 m² könnt ihr euch mit einer Schwimmrunde, Massage oder Körperbehandlung entspannen und abschalten und gleichzeitig in den Saunen und Dampfbädern euer Herz und Immunsystem stärken!

Besonders hervorzuheben sind:

  • Eis Iglu
  • Solegrotte
  • verschiedene Erlebnisduschen
  • Aroma-Sauna mit Lichttherapie

Gang im Wellnessbereich Schwimmbad im Hotel Gastein

Bekannt ist das Alpenhaus Gasteinertal auch für sein ALPEN.KRAFT.SELFNESS Programm. Das Alpenhaus bietet Experten-Workshops und Porgramme an – bei Burnout, – Prävention, Achtsamkeitsproblemen oder wenn ihr einfach wieder zur Ruhe kommen und euch erden wollt. Hier erfahrt ihr mehr darüber.

Das Restaurant

Das alpine, moderne Ambiente des Restaurants hat mir besonders gut gefallen! Ganz zu schweigen von dem Essen! Hier werden frische und regionale Produkte verwendet, was man auch wirklich schmeckt.

Nachtisch

Überblick über das Restaurant

Besondere Cocktails in der Bar

 

Wenn du immer auf dem neuesten Stand bleiben willst…

…kannst du meinen Newsletter abonnieren oder meine Reisen live auf Instagram verfolgen.

Ich informiere dich 1 x monatlich über die neuesten Beiträge, versuche dich zu inspirieren, verrate Geheimtipps und bringe dir ein kleines Stück (meiner) Heimat näher! Außerdem informiere ich dich in meinem Newsletter über die neuesten Aktionen und Gewinnspiele. Melde dich hier an!

Viele Grüße aus Regensburg,

Unterschrift