Startseite Ausflugstipp (M)ein Highlight in Österreich – das Kitzsteinhorn

(M)ein Highlight in Österreich – das Kitzsteinhorn

von Sophia
2 Kommentare

Der Ausflug auf das Kitzsteinhorn war nicht nur irgendein Programmpunkt auf meiner letzten Pressereise, sondern für mich das schönste Erlebnis der ganzen Reise! Was ihr alles auf 3029 Meter erleben könnt, erzähle ich euch in diesem Beitrag. Das Kitzsteinhorn ist ein Berg im Gemeindegebiet von Kaprun im Bundesland Salzburg, Teil der Glocknergruppe und erreicht eine Höhe von 3203 Metern.

Der Weg nach oben

Hier findet ihr die Öffnungszeiten der Lifte, Pisten und Restaurants.

Alpin Center

Auf den Gipfel des Kitzsteinhorns gelangt man über die zwei Seilbahnen Gletscherjet 1 und Gletscherjet 2. Den ersten Teil der Strecke fahren wir also mit dem Gletscherjet 1bis zum Alpincenter, welches sich auf 2450 Metern befindet. Da wir im Herbst dort waren, hatten wir den ganzen Weg über eine tolle Aussicht auf bunte Wälder, die viel Wärme ausgestrahlt haben. Als wir dann beim Alpincenter angekommen sind,  erschien es mir wie ein plötzlicher Jahreszeitenwechsel innerhalb weniger Minuten. Im Alpincenter befinden sich neben dem Zugang zur Gipfelbahn auch ein Restaurant und Skiverleih.

Alpine Center

Durch das Alpincenter geht es schließlich zur nächsten Bahn, die uns schließlich an die Spitze auf 3000 Metern fahren sollte. Hier fährt man mit der Gipfelbahn wenige Minuten und etwa 2 Kilometer hoch und es bietet sich eine unglaubliche Aussicht auf die Landschaft!

Blick vom Kitzsteinhorn auf den Hang Gondel auf dem Weg nach oben

Blick auf den Hang des KitzsteinhornS

Gipfelwelt 3000

Angekommen auf 3029 Metern befindet sich die Kitzsteinhorner Gipfelstation. Hier findet ihr auf neben der Gipfelwelt 300 auch Salzburg höchstgelegene Aussichtsplattform – Top of Salzburg.

Top of Salzburg

Wie schon gesagt, ist “Top of Salzburg” wortwörtlich die Spitze von Salzburg bzw. begehbare Spitze. Hier gibt es neben der unglaublichen Aussicht auf Zell am See und die Kalkalpen, einen automatischen Photopoint. Den Auslöser könnt ihr am Gelände finden, die Kamera direkt gegenüber. Wenn ihr hier ein Bild macht, wird dieses automatisch auf die Website hochgeladen und ihr könnt dieses herunterladen.

Schildtafel mit Beschreibungen

Cinema 3000

In diesem Kino auf 3000 Metern könnt ihr euch einen Film über das Kitzsteinhorn mit Namen “Kitzsteinhorn- THE NATURE” anschauen. Dieser wurde sogar merhfach ausgezeichnet.

Fernrohr auf dem Kitzsteinhorn

Nationalpark Gallery

Neben der Aussichtsplattform gibt es auch einen Stollen mit 6 Informationsstationen zum Kitzsteinhorn und der Seilbahntechnik. Der Höhepunkt präsentiert sich dann am Ende des Stollens – die Panorama Plattform Nationalpark Gallery. Hier habt ihr den schönsten Blick (vom Kitzsteinhorn) auf die Bergwelt; bei guter Sicht auch auf den Großglockner.

Fernrohr auf dem Kitzsteinhorn

Tipps und Informationen

  • Die Parkplätze an den Gletscherbahnen sind kostenfrei
  • Auf der Gipfelwelt 3000 gibt es einen Automatischen Photopoint – Dort könnt ihr Foto machen und das Bild kostenlos auf der Website runterladen
  • Mit dem Bus könnt ihr direkt von Salzburg aus einen Tagesausflug zum Kitzsteinhorn machen (ab € 58,- (23.5. – 28.9.2018))
  • Es werden kostenlose geführte Familienwanderung angeboten (Jeden Donnerstag, 05.07. – 13.09.2018). Mehr Informationen findet ihr hier
  • Anreise: Entweder über die Tauernautobahn, die Inntal-Autobahn oder die A8

Das Kitzsteinhorn

Mehr dazu erfahrt ihr bei meiner guten Freundin und Bloggerkollegin Sani von Salty Toes.

Offenlegung:  Das Alpenhaus Kaprun hat mich eingeladen das Hotel zu besuchen und in Zell am See Aktivitäten auszuprobieren. Gezahlt wurden die Anreise, Unterkunft, Verpflegung und die Aktivitäten. Meine Meinung wurde davon nicht beeinflusst.

 

Wenn du immer auf dem neuesten Stand bleiben willst…

…kannst du meinen Newsletter abonnieren oder meine Reisen live auf Instagram verfolgen.

Ich informiere dich 1 x monatlich über die neuesten Beiträge, versuche dich zu inspirieren, verrate Geheimtipps und bringe dir ein kleines Stück (meiner) Heimat näher! Außerdem informiere ich dich in meinem Newsletter über die neuesten Aktionen und Gewinnspiele. Melde dich hier an!

Viele Grüße aus Regensburg,

Unterschrift