Top
Deutschland

Vor Kurzem habe ich einen Beitrag über den Ilmtal-Radweg in Thüringen veröffentlicht; falls du diesen noch nicht gesehen hast, kannst du ihn hier finden. Mein Startpunkt der Radtour war Ilmenau, die größte Stadt im Ilm-Kreis und auch achtgrößte Stadt Thüringens. Wie du vielleicht schon weißt, ist Ilmenau eine Stadt, die ihre Bekanntheit auch durch Goethe erhalten hat. Doch nicht nur Goethe hat diese Stadt geprägt, sondern auch die Technik und heutzutage die technische Universität, welche die einzige ihrer Art in ganz Thüringen ist! Die Goethe- und Universitätsstadt hat sehr viel zu bieten und was genau, verrate ich dir jetzt:

Deutschland

Der Ilmtal-Radweg ist relativ kurz, hat aber dennoch sehr viel zu bieten! Das wusste ich schon vor meiner Reise, doch ob sich das bewahrheiten würde, sollte ich erst währenddessen herausfinden! Der Radweg ist einer der beliebtesten Radwege in Thüringen und wurde 2011 von dem ADFC mit vier Sternen als Qualitätsweg ausgezeichnet. Er startet in Allzunah, gegenüber des ehemaligen Cafés Spindler und endet nach 123 Kilometern in Großheringen beim Abzweig Kaatschen. Vorbei an Kunst, Kultur, Stadt, Städtchen und Natur führt uns der Radweg an der Ilm entlang. Komm mit mir mit auf eine kleine Radtour!