Top

Urlaubsmodus an! Da die meisten von uns diesen Sommer wahrscheinlich Zuhause oder in den näher gelegenen Ländern verbringen werden, habe ich hier ein paar Reisebücher für dich, die dir vielleicht bei deinem Fernweh helfen könnten und Lust auf mehr Urlaub in Deutschland und Europa machen!

Der Sommer ist schon da und wir können uns endlich wieder draußen in den Park oder an den See legen und dabei die Sonne genießen. Und was darf da natürlich nicht fehlen? Richtig, die perfekten Begleiter – die Reiselektüren für den Sommer. Ich habe nun ein paar Bücher herausgesucht, bei denen dich gewiss das Fernweh, aber auch die Heimatliebe und Entdeckungslust packen wird, sodass du am liebsten gleich morgen deinen Koffer packen und losziehen willst. Verlass dich darauf!

Green Adventures in Deutschland

Werbung | Wandern auf dem Wildnis-Trail Nordeifel? Wild Swimming in einer Gumpe? Gemütlich im Kajak über die Amper? Mit Green Adventures in Deutschland lässt man den Alltag hinter sich, entdeckt Neues in der Umgebung und landet garantiert immer da, wo die Natur am schönsten ist. Das Buch inspiriert dich zu Abenteuern vor der eigenen Haustür (Quelle Green Adventures). Für das Buch haben sich 20 Autor:innen und Fotograf:innen aus ganz Deutschland zusammengeschlossen und über ihre schönsten Touren und Tipps geschrieben. Auch ich durfte bei dem wunderbaren Projekt mitmachen und über ein paar meiner liebsten Regionen und Erlebnisse hier im Bayern (z.B. im Altmühltal) berichten.

Das Buch ist aufgeteilt ist “Einführung, Süden, Mitte, Norden”, sodass du dich komplett durch die beeindruckendsten Regionen und Abenteuer Deutschland durchlesen kannst. Das Vorwort ist vom Mikroabenteuer-Experten schlechthin – Christo Foerster- verfasst worden und macht richtig Lust auf das Buch! “Green Adventures in Deutschland” ist definitiv mein Lesetipp Nummer 1 dieses Jahr. Nicht nur, weil es sehr viel Spaß gemacht hat dabei mitwirken zu können – die Gestaltung ist wunderschön, bildgewaltig und jede:r findet in dem Buch unbekannte Ecken und passende Abenteuer. Zwar ist das Buch mit seinen 360 Seiten nicht ganz für die Hosentasche, doch wunderbar für einen ruhigen Nachmittag auf der Couch, geeignet. Was das Beste ist? Du kannst dich gleich morgens in dein nächstes Mikroabenteuer stürzen und die Region vor deiner Haustür entdecken. In meinem Shop kannst du dir deine Ausgabe von “Green Adventures” gleich holen!

Zeit als Ziel

Eine halbe Millionen Kilometer, ein Bulli und ein Mann – der bekannte Journalist und Autor Oliver Lück reist seit 1996 durch Europa. Und das alleine in seinem VW-Bus. Nun ist seit knapp einem Jahr sein erster Bildband vom Conbook Verlag draußen und wir haben uns das spannende Werk einmal genauer angeschaut. Und uns sofort hinweggeträumt. Denn Oliver Lück zeigt in seinem wunderschönen Bildband wieder einmal wie beeindruckend, kultig und vielseitig Europa eigentlich ist. Das Buch kann auch als Liebeserklärung an den besonderen Kontinent gesehen werden. Sehr persönlich nimmt Herr Lück mit auf eine abenteuerliche Reise durch Europa und erzählt von seinen Begegnungen mit Menschen, Geschichte und Orten. Interessierst du dich für das Buch? Dann kannst du es gleich hier bestellen* und schmökern.

In Deutschland um die Welt

Das Buch hat mich schon aufgrund des tollen Covers sehr angesprochen, schließlich ist ja auch die Walhalla mit dabei …und wie vielleicht die ein oder andere von euch weiß, liegt diese Sehenswürdigkeit direkt bei Regensburg! Wieder einmal hat Conbook, diesmal zusammen mit der Autorin und Bloggerin Franziska Consolati, ein wunderbares Reisebuch herausgebracht, welches nur noch mehr den Wunsch in mir weckt gleich meinen Rucksack zu packen und loszufahren. Exotische Reiseerlebnisse vor der eigenen Haustür – ein Thema, welches nicht nur auf den ersten Blick spannend wirkt. Franziska schafft es nicht nur die bekanntesten, sondern auch andere weniger bekannte, aber trotzdem spannende Ausflugsziele in Deutschland vorzustellen und die Leser:innen dabei mit ihren Worten mit zu den Orten zu bringen. Interessierst du dich für das Buch? Dann kannst du es gleich hier bestellen* und schmökern.

Ausflugsziele Deutschland

Und weiter geht es zum nächsten Buch, wir bleiben aber innerhalb von Deutschland. Das Buch Deutschland – 47 Ausflugsziele steht ganz im Sinne der Mikroabenteuer. Die zwei Blogger:innen Carolin Steig und Martin Merten vom Blog We Travel the World stellen in ihrem kompakten Ausflugsführer 47 traumhafte Ausflugsziele, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in folgenden Regionen vor: Mosel, Sächsische Schweiz, Ruhrgebiet, Lausitzer Seenland, Zittauer Gebirge, Saale-Unstrut, Naturpark EHW und Saar. Wunderschönen Fotos, Übersichtskarten, Video-Inspirationen, Restaurant- und Hoteltipps und interaktiven Google Maps Karten ergänzen die tollen Tipps ganz wunderbar und schaffen einen Reiseführer für einzigartige Regionen in Deutschland. Willst du weg von den Hotspots und vom Massentourismus – dann ist dieses Buch mit den Ausflugszielen sicher etwas für dich! Interessierst du dich für das Buch? Dann kannst du es gleich hier bestellen* und schmökern.

Fernweh Deutschland

Deutschland und Fernweh? Passen diese zwei Wörter wirklich zusammen! Meiner Meinung nach ja. Definitiv! Deutschland ist immer noch für viele ein unentdeckter Fleck auf der Landkarte und wird viel zu häufig an den Rand bei der Urlaubsplanung gestellt. Doch dieses Buch von Bloggerin Julia Schattauer vom Reiseblog Bezirzt zeigt einem mal wieder, was Deutschland eigentlich zu bieten hat! Es wird hier in drei Aufteilungen – der Süden, der Norden und die Mitte – gezeigt welche Urlaubsregionen und beeindruckenden Landschaften es hier gibt. Du erfährst mehr über die schon bekannten Regionen wie die Sächsische Schweiz oder das Allgäu, aber auch weniger bekannte (aber dafür nicht weniger schöne) Regionen haben es in das Buch geschafft, z.B. der Reinhardswald. Lass dich von der Schönheit und Einzigartigkeit Deutschlands überraschen! Interessierst du dich für das Buch? Dann kannst du es gleich hier bestellen* und schmökern.

101 Sachen machen – Alles, was du in & um Regensburg erlebt haben musst

Regensburg lockt nicht nur mit seiner malerischen Altstadt, die seit 2006 zum UNESCO-Welterbe gehört, sondern zieht auch mit seinen kulturellen Highlights, bunten Cafés und naturgegebenen Ruheoasen Einheimische wie Reisende in den Bann. Dieses Buch soll dir als Inspirationsquelle dienen, ganz unabhängig davon ob du neu in der Stadt oder hier heimisch bist. „101 Sachen machen – Alles, was Du in & um Regensburg erlebt haben musst“ zeigt dir unbekanntere und spannende Orte in Regensburg und Umgebung. Nimm also das Buch und begebe dich auf eine kleine Entdeckungstour durch eine der schönsten Regionen Bayerns. Nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten lohnen sich, hinter jeder Ecke gibt es viel zu sehen – vor allem in Regensburg! Interessierst du dich für das Buch? Dann kannst du es gleich hier in meinem Shop bestellen und schmökern.

Bayern Fettnäpfchenführer

Beschrieben wird das Buch als unterhaltsamer Reiseknigge und schon das Bild von dem Dackel mit dem Lebkuchenherz hat mich sehr zum Schmunzeln gebracht. Doch der Fettnäpfchenführer zeigt beim Lesen sehr schnell was in ihm steckt. Und ging es uns nicht allen einmal so, dass wir beim “Treffen ausmachen” mit Freunden an “Viertel nach eins, viertel zwei, viertel über eins und Viertel nach eins” hängen geblieben und schlussendlich mit rauchendem Kopf, aber kein Deut schlauer, auseinander gegangen sind? Diese und weitere lustige Geschichten und Beispiele zeigen einem wie liebenswert, wunderbar und durchaus verwirrend für Außenstehende (und irgendwo auch für uns Bayern selbst) Bayern sein kann. Interessierst du dich für das Buch? Dann kannst du es gleich hier bestellen* und schmökern.

Mountain Moments

Das einzigartige Bergbuch Mountain Moments ist ein Bildband und Wanderführer in einem, was ihn so besonders macht. Hier findest du 30 besondere Wanderungen zu den schönsten Fotospots in den Alpen. Die Touren und Fotos wecken nicht nur die Sehnsucht nach den Bergen, sondern auch die Entdeckungs- und Wanderlust. Besonders praktisch sind die GPS-Koordinaten, die man sich nach dem Kauf des Buches bequem online downloaden kann. Wie bei Wanderbüchern so üblich gibt es bei jeder Route eine Routenbeschreibung, eine Tourenplanung und Informationen zur Dauer und Schwierigkeit der Wanderung. Was das Buch besonders interessant für Fotograf:innen macht, sind die Tipps zu Kameraeinstellungen und Hinweisen direkt vom Autor. Interessierst du dich für das Buch? Dann kannst du es gleich hier bestellen* und schmökern.

Häuser auf sanften Hügeln
Aufnahme von mir lesend

Dänemark Fettnäpfchenführer

Noch kein Land habe ich so schnell ins Herz geschlossen wie Dänemark. Mit dem ersten Blick auf das stürmische Meer und dem Möwenkreischen über mir, habe ich mich in das Land verliebt. Was ich auf meiner Reise auch viel gefühlt habe? Hygge. Das Wort, welches man wohl am meisten hier mit Dänemark verbindet. So heißt das Buch auch “Dänemark Fettnäpfchenführer: Hygge im Herzen”. Und was wahre Hygge genau bedeutet merkt der deutsche Urlauber Jan auf seiner Reise in das Königreich auf verschiedenste Arten und Erlebnisse. Auch hier wird wie im Fettnäpfchenführer Bayern humorvoll über die dänische Kultur erzählt und einem auch viele Do’s und Dont’s mit an die Hand gegeben. Praktisch für den nächsten Dänemarkurlaub, der hoffentlich nicht mehr lange auf sich warten lässt! Interessierst du dich für das Buch? Dann kannst du es gleich hier bestellen* und schmökern.

Nachhaltig reisen für Einsteiger

Umweltfreundlich Urlaub machen und die Welt entdecken. Darum soll es in dem Einsteigerinnen-Guide für nachhaltiges Reisen gehen. Das vom mvgverlag herausgegebene und wunderschön illustrierte Buch widmet sich der Frage wie jede:r einzelne von uns es schaffen kann beim Reisen auf die verschiedenen Facetten von Nachhaltigkeit zu achten. Mit Tipps, Tricks, kurzen Fakten und Informationen schafft es der Autor alle Interessierten abzuholen. Immer nachdem die Problematiken angesprochen werden, gibt es hierfür auch Ratgeber oder hilfreiche Tipps, sodass man nicht das Gefühl hat alleine mit der Problematik dastehen zu müssen. Auch nachhaltige und spannende Firmen und Konzepte werden vorgestellt. Wie sich das Buch auch selbst schon im Titel beschreibt, ist es ein wunderbarer Einstieg für alle, die sich für das Thema interessieren! Interessierst du dich für das Buch? Dann kannst du es gleich hier bestellen* und schmökern.

Jeden Tag die Welt retten

Wie wir mit 66 Alltagsentscheidungen die Erde zu einem besseren Ort machen.. so lautet der Untertitel des Buchs von Julia Felicitas Allmann. Zwei Sachen sind mir auf den ersten Blick besonders positiv aufgefallen – die Größe und Handlichkeit und das übersichtliche Layout des Buchs. Gleich im Inhaltsverzeichnis findest du die verschiedenen Themen “Ernährung, Konsum, Haushalt und Auswärts” mit den jeweiligen Fragen, z.B. Fernbus oder Zug fahren. In den jeweils 66 Alltagsentscheidungen gibt es jeweils Argumente und Tipps der Autorin. Was soll ich sagen? Obwohl ich mich viel mit dem Thema Nachhaltigkeit in den verschiedensten Bereichen beschäftige, haben mich einige Antworten doch sehr verwundert und ich konnte schon einiges neues dazu lernen – das Buch ist mein absolut liebster Begleiter für einen nachhaltigeren Alltag! Interessierst du dich für das Buch? Dann kannst du es gleich hier bestellen* und schmökern.

Werbehinweis: Ich habe die Bücher als Rezensionsexemplare kostenlos bekommen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Provision-Links. Wenn du auf den Link klickst und über diesen etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dabei keine Kosten! 

Hej, ich bin Sophia! Was ich besonders mag: (Weit)wanderungen, veganes Essen, Schnee, Bayern, Musik, Fotografie, Serien, Regensburg.

kontakt@sophias-welt.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments