Top

Ich war die letzten Monate viel in Bayern unterwegs und habe Burgen & Schlösser besichtigt. Nun habe ich für dich schöne Schlösser & Burgen in Bayern herausgesucht und dazu ein bisschen etwas niedergeschrieben. Welche Burg gefällt dir besonders gut? Dies ist übrigens nur meine persönliche Meinung!

LAND DER BURGEN

BURG PRUNN

Burg Prunn ist eine meiner Lieblingsburgen in Bayern. Die Burg steht auf einem Jurafelsendirekt  über dem Flusstal der Altmühl. Vom Parkplatz aus, der sich ein paar Gehminuten oberhalb der Burg befindet, geht man einen schönen Weg zur Burg hinunter und wird dann mit einem wunderschönen Blick auf die Burg belohnt. Die Burg ist eine der am besten erhaltenen Ritterburgen in Bayern und wurde vor allem durch den Fund einer Handschrift des Nibelungenliedes bekannt.

MILDENBURG

Die Mildenburg ist eine um 1200 erbaute Höhenburg und liegt auf 175 Meter über NHN. Die Burg thront malerisch am Hügel oberhalb der Stadt und wirkt dadurch schon sehr eindrucksvoll. Schon vom Burgvorhof hat man eine wunderbare Sicht auf die Stadt. Diese wird auch nur von der Aussicht vom Bergfried getoppt! . Die Mildenburg wurde über die Jahrhunderte mehrmals erweitert und restauriert. Nach einer längeren Zeit im Privatbesitz erwarb die Stadt Miltenberg letztendlich die Burg und machte sie zu dem, was sie heute ist: Ein Museum für moderne/zeitgenössische Kunst und voller spannender Ikonen. Neben dem Museum kannst du auch den Innenhof mit modernen Skulpturen besichtigen. Bei einem Besuch empfehle ich dir auch unbedingt auf den 30 Meter hohen Bergfried zu gehen, von dem sich dir eine traumhafte Aussicht auf die Stadt und das Burgareal bietet.

BURG FALKENFELS

Burg Falkenfels wirst du wahrscheinlich nicht kennen, denn diese liebevoll hergerichtete Burg ist tatsächlich noch ein „Geheimtipp“. Sie liegt in Niederbayern im Landkreis Straubing-Bogen; das Gelände ist frei zugänglich, nur für den Aussichtsturm muss man 1 € zahlen. Ansonsten finden sich in der Burg noch Hotelzimmer und ein Restaurant.

 

SCHLOSS WÖRTH

Schloss Wörth liegt in der Stadt Wörth an der Donau. Das Schloss ist das Wahrzeichen der Stadt und mittlerweile ein Seniorenstift. Trotzdem dürfen Besucher die Außenanlage und die Innenhöfe besichtigen. Für eine Besichtigung des Inneren des Schlosses muss man vorher eine Führung vereinbaren

SCHLOSS NEUSCHWANSTEIN

Das Märchenschloss von Ludwig II – Schloss Neuschwanstein. Bestimmt kennst du das berühmteste Schloss. Das Schloss liegt oberhalb von Hohenschwangau im bayerischen Allgäu. Um die 1,5 Millionen Menschen besichtigen das Schloss jährlich. Der beliebteste Standpunkt für Fotos ist von der Marienbrücke aus, zu der du zu Fuß oder mit einem Shuttle gelangst.

 

SCHLOSS NYMPHENBURG

Das Schloss Nymphenburg liegt im Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg in München. Das Schloss zählt zu den großen Königsschlössern Europas und ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Das Schloss war jahrhundertelang die Sommerresidenz der Wittelsbacher.  Hier kannst du mehr über das Schloss als Ausflugsziel erfahren.

SCHLOSS HOHENSCHWANGAU

Viele werden Schloss Hohenschwangau vor allem als “kleineres Schloss” direkt gegenüber vom weltberühmten Schloss Neuschwanstein kennen. Doch es lohnt sich definitiv auch auf dieses Schloss einen näheren Blick zu werfen! Hier verbrachte der Märchenkönig den Großteil seiner Kindheit.

 

BURG CADOLZBURG

Wenn ich an die Burg Cadolzburg denke, fällt mir zuerst der wunderschöne Garten mit den meter hohen Sonnenblumen ein – was für ein tolles Fotomotiv diese auch abgegeben haben!

Die Burganlage ist sehr schön restauriert und innerhalb der Burg kannst du mehr über die Geschichte der Burg selbst und der Hohenzollern erfahren. Das Museum ist sehr umfassend und lebendig aufgebaut und lädt vor allem Kinder zum Mitmachen ein. Doch auch schon ein alleiniger Besuch des Geländes ist empfehlenswert!

SCHLOSS EGG

Schloss Egg liegt nur wenige Autominuten von Deggendorf entfernt und somit im Vorderen Bayerischen Wald (ich hoffe ich täusche mich nicht!). Das Schloss ist wirklich sehr schön von außen und außerdem auch aus Filme bekannt! Weißt du nicht welche ich meine? Das Schloss diente als Kulisse für die Bullyparade, die Fünf Freunde und auch für Bibi Blocksberg! Gerade ist Schloss Egg zwar im Winterpause und hat nicht geöffnet, doch  ab dem 31.03.2019 finden dann wieder Führungen statt. In der einstündigen Führung kannst du die Burg im ihrem Originalzustand besichtigen und dabei auch viel über die Geschichte lernen!

BURG TRAUSNITZ

Die Höhenburg Burg Trausnitz liegt oberhalb der Altstadt von Landshut. Die Burg ist sehr gut erhalten und ein sehr beliebtes Ausflugsziel! Von der Burg aus bietet sich dir ein toller Blick über die schöne Stadt. Auch hier kannst du an einer normalen Burgführung oder an verschiedenen Themenführungen für Erwachsene und Kinder teilnehmen. Besonder spannend finde ich die “Unheimliche Geschichten an heimlichen Orten” Führung.

NÜRNBERGER BURG

Die Nürnberger Burg ist das Wahrzeichen der Stadt und eine sogenannte Doppelburg (mal etwas anderes!). Sie besteht aus der Burggrafenburg und der Kaiserburg. Leider wurde die Burg durch Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt, doch sie wurde neu aufgebaut und umfassend restauriert. Das ganze Areal ist wirklich sehr beeindruckend und darf bei einem Besuch der Stadt eigentlich nicht ausgelassen werden. Ein sehr lohnenswertes Ausflugsziel mit einer spannenden Geschichte und einem tollen Rundumblick auf die zweitgrößte Stadt Bayerns.

SCHLOSS LINDERHOF

Das Schloss ist ebenfalls eines der Schlösser des Märchenkönigs Ludwig II., und ebenfalls das kleinste der drei Schlösser. Schloss Linderhof gilt als das Lieblingsschloss von Ludwig II. Am schönsten finde ich tatsächlich die ganze Gartenanlage, in der man sich ruhig einige Stunden aufhalten kann. Die bekannte Venusgrotte ist leider gerade geschlossen, da sie umfassend renoviert wird (vermutlich bis 2023).

 

NEUES SCHLOSS HERRENCHIEMSEE

Und letztendlich das letzte Schloss von Ludwig II. Das Schloss liegt auf der Herreninsel im Chiemsee und liegt sehr malerisch mitten in der Natur. Das Schloss ist innen sehr imposant (leider darf man innen nicht fotografieren) und auch von außen sehr schön anzusehen. Früher wurde das Schloss übrigens auch Neues Schloss Herrenwörth genannt. Ludwig II. hat es nach dem Vorbild des Schlosses von Versailles erbaut.

WENZELSCHLOSS

Das Wenzelschloss in Lauf ist eine meiner liebsten Burgen in Bayern. Das Wenzelschloss liegt auf einer Insel in der Pegnitz. Besonders an diesem Schloss ist der Wappensaal im Ostflügel mit seinem 122 (+2) bunten in Stein geschlagenen Wappen. Heutzutage steht das Schloss leer, doch bei Stadtführungen und Hochzeiten kann es teilweise besichtigt werden.

 

BURG HOHENSTEIN

Die Burg Hohenstein ist das Wahrzeichen der Frankenalb und eine der beliebtesten Burgen des Nürnberger Landes. Wenn du auf der Burg stehst, hast du nicht nur eine tolle Aussicht auf die Umgebung, sondern bist auch auf der höchsten Erhebung im ganzen Nürnberger Land. Dementsprechend ist der Ausblick von hier oben auch sehr beliebt und man kann auch bis zum Fichtelgebirge schauen.

 

EREMITAGE IN BAYREUTH

Die Eremitage in Bayreuth liegt am östlichen Rand von Bayreuth und zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Besonders die Bauwerke und die Wasserspiele zeichnen die Eremitage aus. Besonders sehenswert ist das Neue Schloss der Eremitage, bestehend aus dem Sonnentempel, der Akadentrakte und dem Wasserbecken „Obere Grotte“

WÜRZBURGER RESIDENZ

Die Würzburger Residenz ist ein barocker Residenzbau und befindet sich direkt in Würzburg. Auch hier lohnt sich ein Spaziergang durch den Garten. Dieser ist sehr liebevoll und schön angelegt worden und hier kannst du mitten in der Stadt zur Ruhe kommen. Wenn du Lust auf ein bisschen Kultur hast, kannst du dann direkt eine Führung durch die beeindruckenden historischen Innenräume der Residenz machen.

Hej, ich bin Sophia! Was ich besonders mag: (Weit)wanderungen, veganes Essen, Schnee, Bayern, Musik, Fotografie, Serien, Regensburg.

kontakt@sophias-welt.de