Top

Die Stadt Luzern bietet dir großartige Bedingungen für einen gelungenen Wochenendausflug in der Schweiz.

Der historische Stadtkern, die hippe Neustadt, der Pilatus und einer der schönsten Seen der Welt, der Vierwaldstättersee, machen die Stadt zu einem der märchenhaftesten und beeindruckendsten Reiseziele der Welt. Oder, wie ein Freund es während eines Mittagessen am Vierwaldstättersee mit Blick auf das Gütsch Schloss auf den Punkt brachte: “Das ist so schön, da fehlt nur noch das Einhorn.”  Ich habe das große Glück Familie in der “Stadt des Lichts” zu haben. Deswegen habe ich die Stadt schon sehr häufig besucht und nach all meinen Reisen Luzern mit voller Überzeugung zu einer meiner Lieblingsstädte auserkoren.

 

Insidertipps für einen Wochenendtrip nach Luzern

Hier bekommst du meine persönlichen Highlights für deinen Wochenendausflug nach Luzern, inklusive Sehenswürdigkeiten und Wandermöglichkeiten in Luzern.

 

Kapellbrücke und Gelato Artigianale

Eine der größten Sehenswürdigkeiten, die dir bereits beim Verlassen des Luzerner Hauptbahnhofs begegnet, ist die Kapellbrücke. Die Kapellbrücke ist das Wahrzeichen der Stadt und verbindet die Neustadt mit der Altstadt. Die überdachte Holzbrücke, die dir im Giebel in 111 Bildern wichtige Ereignisse der Schweizer Geschichte erzählt, ist ein Must-See wenn du in Luzern bist.

Wenn du im Sommer in Luzern bist kannst du dich mit einer leckeren Kugel Gelato Artigianale von Amore Mio auf die Bänke der Reussbrücke setzen und den Blick auf den Reuss, die Kapellbrücke mit Wasserturm, Jesuitenkirche und die Altstadt genießen.

 

Löwendenkmal und Käsetarte

Das Löwendenkmal ist eines der berühmtesten Denkmäler der Schweiz und ein weiteres Must-Do während deines Wochenendausfluges in Luzern. Der aus dem Felsen heraus modellierte Löwe beeindruckt und bewegt. Er liegt nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt.

 

In der Nähe vom Löwenplatz liegt der Käseladen Chäs Barmettler. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Käsesorten, Fonduekäse und frisch gebackene Käsetartes vor der Käserei. Ich empfehle dir für zwei Franken einen leckeren Käsetarte frisch aus dem Ofen zu kaufen. Du kannst ihn bis zum Denkmal abkühlen lassen und dort in vollen Zügen geniessen.

 

Wandern am Vierwaldstättersee

Du kannst den Vierwaldstättersee entweder während eines Spaziergangs genießen, oder du machst direkt die dritte Etappe des Waldstätterweges. Dafür fährst du vom Luzerner Bahnhof wenige Stationen mit der S-Bahn nach Küssnacht am Rigi. Von Küssnacht am Rigi wanderst du auf einer einfachen Wanderstrecke zurück nach Luzern. Während dieser Wanderung bieten sich dir Blicke auf die Rigi und Gebirgskette, den Vierwaldstättersee, den Pilatus und die Stadt Luzern. Zudem lernst du in dieser drei- bis vierstündigen Etappe die ländlichen Gegenden des Kantons Luzern kennen.

Wenn du konditionell und technisch fit bist kannst du natürlich auch den Hausberg Pilatus besteigen und von dort aus die Aussicht auf Luzern genießen.

 

Luzern Aussichtspunkte

Du kannst die Aussicht auf Luzern aber auch einfacher bekommen, als durch den anspruchsvollen Aufstieg auf den Pilatus. Großartige Alternativen sind das Chateau Gütsch oder die Museggmauer, ein Teil der Stadtbefestigung von Luzern. Mein Geheimtipp für eine spektakuläre Aussicht auf Luzern ist der Konsipark.

  • Das Chateau Gütsch thront auf einem Hügel neben Luzern und ist über Treppen oder eine kurze Wanderung durch den Gütsch Wald erreichbar. Dort angekommen kannst du dich mit Kaffee und Kuchen belohnen und die Aussicht auf Luzern geniessen.
  • Die Museggmauer mit ihren neun Türmen ist neben der Kapellbrücke ein weiterer wunderbarer Aussichtspunkt von Luzern und zugleich ein wichtiges Wahrzeichen von Luzern.
  • Der Konsipark und die Hochschule für klassische Musik befinden sich auf einem Hügel über den Dächern Luzerns. Von diesem magischen Ort siehst du über ganz Luzern und weite Teile des Vierwaldstätter Sees. Wenn du Glück hast hörst du dazu noch klassische Musik im Hintergrund.

 

Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee

Wenn du die dich nicht scheust ein paar Franken für eine Schifffahrt zu investieren, dann kannst du entweder eine kleine Seerundfahrt auf dem Vierwaldstättersee machen, oder von Luzern nach Weggis und mit einer Gondel hoch zur Rigi Kulm fahren. Die verschiedenen Angebote und Erlebnisse, die du mit dem Schiff auf dem Vierwaldstättersee in Anspruch nehmen kannst findest du hier: https://www.lakelucerne.ch/angebote/

 

Die Neustadt und vegane Cupcakes

Wenn du die Zeit findest, dann kannst du dich in eines der hippen Café’s in der Neustadt setzen. Die Altstadt Café’s sind zwar auch schön, jedoch kannst du bei einem Café in der Neustadt noch mehr in den Alltag der Luzerner reinschnuppern.

Das Crazy Cupcake Café in der Neustadt ist nicht nur liebevoll und gemütlich eingerichtet, es gibt auch hervorragende vegane Cupcakes und Kuchen. Schon mal einen 100% veganen Spinat-Cupcake mit Kirschtopping probiert? Die Besitzerin des Café’s backt vor Ort, arbeitet mit Liebe zum Detail und beweist, dass auch vegan verdammt lecker sein kann. Ob du nun Stadtmensch, Naturliebhaber, oder vielleicht doch beides bist: Luzern ist das ideale Reiseziel für eine gemütliche Stadtbesichtigung mit nahen Ausflugsmöglichkeiten in die Natur.

 

Wenn du keine Lust auf die Organisation deiner Luzern Tour hast und dich Informationen zur Historie von Luzern interessieren, dann kannst du eine kostenlose Stadtführung mit Free Walk Lucerne machen. Die informative Führung dauert ein und halb bis zwei Stunden und führt dich durch die engen Altstadt Straßen, zur Stadtmauer, durch die Kapellbrücke und zum Löwendenkmal.

 

Dieser Gastbeitrag wurde von Jasmin geschrieben. Jasmin schreibt gemeinsam mit ihrem Freund Jan in ihrem Outdoorblog TheHikeTribe über spannende Wandermöglichkeiten auf der ganzen Welt. Aktuell leben die beiden auf der indonesischen Insel Bali.

 

Tipps für Luzern

Hej, ich bin Sophia! Was ich besonders mag: (Weit)wanderungen, veganes Essen, Schnee, Bayern, Musik, Fotografie, Serien, Regensburg.

kontakt@sophias-welt.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Nicole von PASSENGER X
1 Jahr zuvor

Da hast du ein paar tolle Tipps! Finds auch cool, dass was kulinarisches dabei ist. Ich würde da direkt noch das Käsefondue vom Zunfthaus Pfistern ergänzen. Das ist der Hammer und man hat einen fantastischen Ausblick, wenn man auf dem Balkon sitzt. Der Tipp ist auch Teil meines Blogbeitrags zu Luzern, der ist vielleicht eine gute Ergänzung: https://passenger-x.de/reisen/europa/schweiz/tipps-luzern-reise/

Liebe Grüße
Nicole
vom Reiseblog PASSENGER X